Abonnenten verwalten und Sportler blockieren

Einem Sportler nicht mehr folgen

  • Im Web
    • Wähle auf deiner Profilseite den Tab Abonniert aus. Positioniere den Cursor auf der Schaltfläche Abonniert neben dem Sportler, dem du nicht mehr folgen möchtest, um die orangefarbene Schaltfläche Nicht mehr folgen anzuzeigen.
      Abonniert___Strava-Profil_fu_r_Radfahrer___Rod_Rodri_guez.jpg
    • Positioniere auf der Profilseite des Sportlers, dem du nicht mehr folgen möchtest, den Cursor unter seinem Standort auf der Schaltfläche Abonniert, um die orangefarbene Schaltfäche Nicht mehr folgen anzuzeigen.
      Strava-Profil_fu_r_Radfahrer___Andrea_Anderson.jpg
  • Auf der App
    • Wähle auf deiner Profilseite den Tab Abonniert aus. Wähle dann die Schaltfläche Abonniert neben dem Sportler aus, dem du nicht mehr folgen möchtest, um die Option Nicht mehr folgen anzuzeigen.
      IMG_0464.PNG Screenshot_20191007-160402.png
    • Wähle auf dem Profil des Sportlers, dem du nicht mehr folgen möchtest, die Schaltfläche Abonniert neben der Anzahl seiner Abonnenten aus. Dadurch wird dir die Option angezeigt, über die du festlegen kannst, dass du diesem Sportler nicht mehr folgen möchtest.
      IMG_0465.PNG Screenshot_20191007-160412.png

Einen Sportler blockieren

Du kannst einen Strava-Sportler von seiner eigenen Profilseite aus blockieren.

  • Klicke auf der Website auf das Zahnrad-Symbol und wähle „Sportler blockieren“ aus.
  • Tippe auf der App oben rechts auf die drei Punkte und wähle „Blockieren“ aus.

Strava-Profil_fu_r_Radfahrer___Andrea_Anderson-2.jpg
IMG_0466.PNG Screenshot_20191007-160417.png

Das Blockieren eines Sportlers führt dazu,

  • dass er aus deiner Abonnentenliste entfernt wird.
  • dass du aus seiner Abonnentenliste und seinen Aktivitäts-Feeds entfernt wirst.
  • dass er dir nicht erneut folgen oder auf deine Aktivitätsdetailseiten zugreifen kann.
  • dass ihm deine Profildetails mit Ausnahme des Profilfotos, der Biografie,  der Anzahl deiner Aktivitäten der letzten 4 Wochen, deiner Aktivitätsstatistiken dieser Woche (Zeit, Distanz und Höhenmeter), des Diagramms deiner Aktivitäten und der Anzahl deiner Abonnenten nicht angezeigt werden.
  • Ein von dir blockiertes Mitglied kann (eine Zusammenfassung) deine(r) Aktivitäten in öffentlichen Bereichen, wie Segment-Bestenlisten und Segment-Entdecker einsehen, der blockierte Sportler kann jedoch nicht auf deine Aktivitäten zugreifen, wenn er auf deinen Beitrag klickt.
  • Wenn du einen Abonnenten entfernst oder blockierst, wird dem Sportler keine Benachrichtigung geschickt. 
War dieser Beitrag hilfreich?
28 von 61 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.