Statistiken in deinen Aktivitäten ausblenden

Du kannst folgende Statistiklen aus deinen Aktivitäten ausblenden, sodass sie nicht sichtbar sind, wenn deine Aktivitäten im Feed anderer Sportler auftauchen oder wenn andere Sportler die Details deiner Aktivitäten ansehen.

  • Herzfrequenz
  • Tempo oder Geschwindigkeit
  • Leistung
  • Kalorien

Diese Einstellung kann für einzelne Aktivitäten aktiviert und jederzeit wieder geändert werden, wenn du dich in Zukunft anders entscheidest. Beachte, dass auf der Aktivitätsseite ausgeblendete Statistiken für andere Sportler noch an anderer Stelle einsehbar sein können. Außerdem können die ausgeblendeten Statistiken unter Umständen aus den nach wie vor angezeigten Daten abgeleitet werden.

Statistiken ausblenden

Deine Herzfrequenz kannst du auch über den Bildschirm Hochladen/Speichern ausblenden, siehe dazu Schritt 4.

    1. Suche die Aktivität, bei der du die Statistiken ausblenden möchtest.
    2. Klicke rechts oben auf das Ellipsensymbol (drei Punkte).
    3. Klicke auf Aktivität bearbeiten.
    4. Scrolle nach unten und klicke auf das Augensymbol unter „Statistik ausblenden“.
    5. Aktiviere den Schalter neben den auszublendenden Statistiken (er wird orange).

Die Option zum Ausblenden der Herzfrequenzdaten findest du auch auf der Strava-Website. Tempo/Geschwindigkeit und Leistung können derzeit nur über die Mobilapp ausgeblendet werden.

    1. Gehe auf Strava.com zu der Aktivität, bei der du deine Herzfrequenzdaten ausblenden möchtest.
    2. Wähle die Bearbeitungsoption aus (das Stiftsymbol).
    3. Klicke auf das Kästchen neben Herzfrequenz ausblenden, um diese Option zu aktivieren.

FAQs

Kann ich meine Statistiken standardmäßig ausblenden lassen?

Es gibt keine Einstellung, um die Aktivitätsstatistiken standardmäßig auszublenden. Standardmäßig sind alle Statistiken für andere Sportler sichtbar, aber in jedem Fall kannst du diese Einstellung auf dem Bildschirm zum Bearbeiten oder Hochladen anpassen.

Kann ich meine eigenen Statistiken auch weiterhin einsehen?

Ja, du kannst in deinen Aktivitäten immer noch deine Statistiken sehen, auch wenn sie für andere ausgeblendet sind.

Wenn ich meine Statistiken ausblende, fließen sie dann trotzdem noch in Trainingsfunktionen wie Fitness & Freshness oder Relative Leistung ein?

Ja, ausgeblendete Daten werden trotzdem für diese Funktionen berücksichtigt. Wenn du deine Herzfrequenz ausblendest, wird jedoch auch deine Relative Leistung anderen Sportlern nicht angezeigt.

Kann ich für alte Aktivitäten eine Massenaktualisierung durchführen, um meine Statistiken auszublenden?

Gehe wie hier beschrieben vor, um deine Herzfrequenz in allen früheren Aktivitäten ausblenden. Tempo/Geschwindigkeit und Leistung können derzeit allerdings noch nicht gesammelt ausgeblendet werden.

Worin unterscheidet sich das Ausblenden der Herzfrequenz von der Genehmigung/Ablehnung der Verarbeitung gesundheitsbezogener Daten durch Strava?

Wenn du deine Herzfrequenz ausblendest, kannst du selbst diese auf deine Aktivitäten bezogenen Daten auch weiterhin sehen, anderen Sportlern werden sie aber nicht angezeigt. Wenn du Strava die Zustimmung zur Verarbeitung und Speicherung deiner gesundheitsbezogenen Daten verweigerst, werden die Herzfrequenzdaten vollständig entfernt. Diese Daten werden dann aus deinen Aktivitätsdateien entfernt, so dass weder du noch andere Personen sie sehen können. Hier erfährst du mehr.

War dieser Beitrag hilfreich?
5 von 19 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.