Personalisierte Statistikkarten

Du kannst, je nach Aktivität, erweiterte Kartenmerkmale verwenden. Sportlern mit kostenlosem Account stehen saisonale Karten zur Verfügung, während Mitglieder zwischen weiteren Karten wählen können, um ein bestimmtes Aktivitätsmerkmal hervorzuheben. Die Polylinie der Aktivität wird als Farbverlauf basierend auf den gewählten Daten angezeigt. Um erweiterte Kartenmerkmale zu wählen, tippe in der oberen rechten Ecke der Aktivität auf die drei Punkte und wähle Aktivität bearbeiten > Kartentyp ändern.

Neue Sportarten auf Strava, darunter Fußball, Skateboarding, Segeln und Golf, werden automatisch standardmäßig auf die Heatmap-Polylinie eingestellt. Diese Heatmap hebt hervor, in welchem Bereich der Karte oder Route du die meiste Zeit verbracht hast, anstatt über die gesamte Karte hinweg GPS-Punkte anzuzeigen.

Nur Mitglieder

    • 3D und Winter-3D: Die Polylinie wird auf der 3D-Satellitenvisualisierung deiner Aktivitätskarte angezeigt. "3D" ist der standardmäßige Kartentyp für Trailsportarten, darunter Wanderungen, Trailläufe, Gravel-Fahrten, Mountainbike-Fahrten und E-Mountainbike-Fahrten, kann jedoch auf jede Aktivitätsart angewandt werden. "Winter-3D" ist der standardmäßige Kartentyp für Ski Alpin, Tourenskilauf, Snowboarden und Schneeschuhwanderungen.
    • Tempo oder Geschwindigkeit: Höhere Geschwindigkeit/geringeres Tempo wird mit dunklerem Blau dargestellt.
    • Herzfrequenz: Höhere Herzfrequenz wird mit dunklerem Rot dargestellt.
    • Höhe: Geringere absolute Höhe wird gelb und höhere schwarz dargestellt.
    • Steigungen und Gefälle: Gefälle werden gelb und Steigungen rot dargestellt.
    • Leistung: Höhere Leistung erscheint als dunkleres Violett. Dieses Kartenmerkmal ist nicht für Aktivitäten mit geschätzter Leistung verfügbar.
    • Zeit: Ist mehr Zeit verstrichen, wird dies mit dunklerem Rot dargestellt.
    • Temperatur: Höhere Temperaturen werden in dunklerem Rot dargestellt.

Sportler mit kostenlosem Account

Verschiedene Optionen werden zu speziellen Anlässen angeboten, einige Beispiele für saisonale Karten sind:

    • Strava Metro
    • Black Lives Matter
    • Pride
    • Turkey Trot

Häufig gestellte Fragen

Sind diese Aktivitätslinien für alle Sportler verfügbar?

Alle Sportler sehen sie in ihrem Feed und können saisonale Karten für ihre eigenen Aktivitäten nutzen. Strava-Mitgliedern stehen zusätzliche Kartenoptionen zur Verfügung.

Gibt es eine Legende oder einen Hinweis darauf, was jede Farbe bedeutet?

Zur Zeit ist keine Legende auf der Aktivitätsseite verfügbar. Aber im Abschnitt oben erfährst du mehr darüber, wie die Daten durch die verschiedenen Farbverläufe dargestellt werden.

Kann ich die standardmäßige 3D-Karte deaktivieren?

Ja, unten erfährst du, wie du 3D-Karten für Trail- und Wintersportarten ausschalten kannst. Beachte, dass die neue Einstellung nur auf zukünftige Uploads angewendet wird. Bereits hochgeladene Aktivitäten werden nicht geändert.

    • Mobil-App: Öffne die Einstellungen, indem du auf dem Tab Start, Gruppen oder Du oben rechts auf das Zahnrad und dann auf Standardkarten tippst.
    • Website: Bewege die Maus auf dein Profilbild oben rechts und wähle im Dropdown-Menü den Punkt Einstellungen. Wähle Ansicht im Menü auf der linken Seite.
War dieser Beitrag hilfreich?
45 von 70 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.