Strava Metro und die globale Heatmap

Strava Metro

Indem du deine öffentlichen Aktivitäten in die Strava Metro einbringst, trägst du dazu bei, die fahrrad- und fußgängerfreundliche Infrastruktur in deiner Umgebung zu verbessern. Strava Metro setzt sich dafür ein, das Radfahren, Laufen und Gehen in den Städten zu verbessern. Strava Metro arbeitet mit Verkehrs- und Stadtplanungsstellen zusammen, um die Infrastruktur für Radfahrer und Fußgänger zu planen, zu messen und zu verbessern.

Um einen Strava Metro-Datensatz für ein geografisches Gebiet zu erstellen, verarbeitet Strava die Aktivitätsdaten, um alle mit den Benutzerdaten verknüpften persönlichen Informationen zu entfernen und sie in Form von Grafen in einem Straßennetz zusammenzufassen. Beispielsweise liefert Strava Metro Daten darüber, wie viele Radfahrer in welcher Richtung auf einer bestimmten Straße gefahren sind, aber keine Informationen darüber, welche Radfahrer auf der Straße gefahren sind. Unter metro.strava.com erfährst du mehr dazu.

Die globale Heatmap

Die globale Heatmap zeigt „Hitze“ durch aggregierte, öffentliche Aktivitäten der letzten zwei Jahre. Unter strava.com/heatmap findest du die Heatmap für deine Region.

  • Die Heatmap ist eine Momentaufnahme historischer Daten und wird nicht in Echtzeit aktualisiert. Die Heatmap wird monatlich aktualisiert.
  • Private Aktivitäten und Teile von Aktivitäten in Privaten Zonen werden automatisch von Strava Metro und der Heatmap ausgeschlossen. Wenn sich Sportler in der Privaten Zone eines anderen Sportlers aufhalten und dort Aktivitäten aufnehmen, können sie durch diese Zone hindurch auf der Karte „Hitze“ erzeugen.
  • Sportler haben in ihren Datenschutzeinstellungen eine Abmeldungsoption. Nach der Abmeldung werden die Beiträge eines Sportlers zur Heatmap beim nächsten monatlichen Update entfernt.
  • Straßen und Wege mit sehr wenig Aktivität zeigen erst dann „Hitze“, wenn in dieser Gegend mehrere verschiedene Sportler Aktivitäten hochgeladen haben.
  • Die Heatmap ist öffentlich zugänglich, aber nur registrierte Strava-Sportler können auf der Heatmap die Details von Aktivitäten auf Straßenebene heranzoomen.
  • Strava verfolgt Sportler nicht ohne deren Wissen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
29 von 31 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.