Aktivitätszeit

In den meisten Fällen besteht die Zeit einer Aktivität aus ihrer Dauer, ausgenommen der Zeit, während der die Aktivität pausiert wurde. Dies ist die Zeit, die vor dem Speichern der Aktivität auf dem Aufzeichnungsbildschirm angezeigt wird.
 
Es gibt ein paar Ausnahmen:
 
Wenn Aktivitäten mit deaktivierter Auto-Pause aufgezeichnet werden, erkennt Strava automatisch, wann du dich nicht bewegt hast und nimmt Anpassungen an der Zeit vor, nachdem die Aktivität gespeichert ist.
 
Bei Wettkämpfen, Segmenten und anderen Wettbewerbsleistungen besteht die Zeit aus der Gesamtzeit des Wettkampfs oder Segments vom Start bis zum Ziel, einschließlich der pausierten Zeit.4
 
War dieser Beitrag hilfreich?
23 von 27 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.