Health-App und Strava

Lade mit der Training-App von Apple aufgezeichnete Aktivitäten auf Strava hoch und synchronisiere Aktivitäten von Strava automatisch mit der Health-App.

Strava mit der Health-App von Apple verknüpfen

  • Öffne in der Strava-App über das Zahnradsymbol Settings Icon.jpg oben rechts auf dem Tab Du die Einstellungen. Wähle Anwendungen, Dienste und Geräte > Health und tippe auf das Plussymbol.
  • Tippe auf dem nächsten Bildschirm auf Verbinden.
  • Du gelangst auf die Seite „Datenzugriff“, wo du die Datenübertragung von Strava in die Health-App aktivieren kannst. Du kannst festlegen, welche Daten Strava in der Health-App lesen und schreiben kann. Du musst Trainings aktivieren, damit Daten geteilt werden können (Radfahren, Laufen, Kalorien usw.).
    • Nach der ersten Einrichtung kannst du den Datenzugriff durch Strava anpassen, indem du die Health-App aufrufst und „Quellen“ > „Strava“ wählst.

Screenshot_2023-06-01_at_11_12_24_AM__2_.pngIMG_0004__3_.png

Von Strava in die Health-App synchronisieren

  • Gehe zu Einstellungen Settings Icon.jpg > Anwendungen, Dienste und Geräte > Health und aktiviere An Health senden.
  • Strava sendet Health automatisch Daten, beispielsweise zu Route, Aktivitätstyp, Streckenlänge, Zeit und verbrannten Kalorien. Beachte, dass Routeninformationen von Dritten (z. B. Garmin, Zwift) nicht mit Health synchronisiert werden.

Von der Health-App zu Strava synchronisieren

Beachte, dass nur Aktivitäten, die innerhalb der letzten 30 Tage mit der Training-App der Apple Watch aufgezeichnet wurden, zu Strava synchronisiert werden können. Aktivitäten, die von Dritten in die Health-App hochgeladen wurden, werden nicht zu Strava synchronisiert.

  • Gehe zu Einstellungen Settings Icon.jpg > Anwendungen, Dienste und Geräte > Health und aktiviere Automatisches Hochladen, wenn in der Health-App aufgezeichnete Aktivitäten automatisch mit Strava synchronisiert werden sollen.
  • Wenn du einzelne Aktivitäten manuell importieren möchtest, wähle die Option Import neben den Aktivitäten, die du mit deinem Strava-Konto synchronisieren möchtest.

Screenshot_11_17_22__2_52_PM.png

Benachrichtigungen

  • Wenn du Aktivitäten automatisch synchronisieren möchtest, wirst du per Push-Mitteilung über jede erfolgreiche Synchronisierung informiert. Auch in der App wirst du über das Glockensymbol benachrichtigt, wenn eine Aktivität erfolgreich synchronisiert wurde.
  • Wenn die automatische Synchronisierung fehlschlägt, wirst du in einer Push-Mitteilung gebeten, die Aktivität in der App manuell zu importieren.
  • Wenn du einzelne Aktivitäten manuell importieren möchtest und benachrichtigt werden möchtest, wenn ein Training bereit zum Hochladen ist, gehe zu Einstellungen Settings Icon.jpg > Anwendungen, Dienste und Geräte > Health und aktiviere Benachrichtigungen für neue Trainings.
  • Jedes Mal, wenn du Strava öffnest, wird in der App eine Mitteilung (Glockensymbol) angezeigt, wenn ein Health-Training hochgeladen werden kann.

Strava-Aktivitäten werden nicht nach Health synchronisiert?

Du kannst das Synchronisieren der Aktivitäten erzwingen, indem du das Schließen der Health-App erzwingst und dann in der Strava-App durch den „Du“-Feed scrollst.

War dieser Beitrag hilfreich?
54 von 243 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.