Strava-Routen mit Garmin-Geräten synchronisieren

Synchronisiere die Strava-Routen, die du erstellt oder gekennzeichnet hast, automatisch mit deinem Garmin-Gerät.

  • Kompatible Geräte
  • Strava-Routen aktivieren
  • Routen synchronisieren
  • FAQ

Kompatible Geräte

  • Sämtliche Garmin-Geräte, die Strecken unterstützen, sind auch mit Strava-Routen kompatibel.

Strava-Routen auf Garmin-Geräten aktivieren

  • Über die Garmin Connect-Website: Aktiviere Streckengenehmigungen in deinen Kontoinformationen, um diese Integration nutzen zu können.
    Screen_Shot_2020-05-13_at_10.25.31_AM.png
  • Über die Garmin Connect-App: Navigiere zum Tab „Mehr“ und tippe auf „Einstellungen“ > „Verknüpfte Apps“ > „Strava“ und aktiviere die Berechtigung „Strecken“.
    screenshot_20200513-094022_connect.jpg

Strava-Routen mit Garmin-Geräten synchronisieren

Damit eine Route mit deinem Garmin-Gerät synchronisiert werden kann, muss die Route gekennzeichnet werden und öffentlich sein. Private Routen können nicht mit Drittanbieter-Geräten synchronisiert werden.

  • Gehe dazu auf die Strava-Website und wähle aus dem Drop-down-Menü des Dashboards die Option Meine Routen aus. 
  • Gehe in der Strava-App über den Tab „Karten“ oder deine Profilseite zu deinen gespeicherten Routen. 
    • Wähle im Tab „Karten“ Gespeichert > Gespeicherte Routen. Wähle Details anzeigen, um die Route zu öffnen, die du kennzeichnen möchtest.
    • Wähle im Tab „Du“ Profil > Routen.
  • Tippe oder klicke auf das Sternsymbol, sodass dieses orange hervorgehoben wird. Wenn die Route, die du synchronisieren möchtest, bereits gekennzeichnet ist, musst du diese Kennzeichnung erst aufheben (das Sternsymbol ist nicht mehr orange) und die Route anschließend erneut kennzeichnen.

Strava___Routes___My_Routes-2.jpg

English2_2.jpg English3_1.jpg English4_1.jpg

English5_1.jpgEnglish6.jpg

Wenn du dein Gerät das nächste Mal mit der Garmin Connect-App oder Garmin Express-Software synchronisierst, werden kürzlich auf Strava gekennzeichnete Routen mit deinem Garmin-Gerät synchronisiert. Synchronisierte Routen werden in dem Streckenordner auf deinem Garmin-Gerät angezeigt.

Falls du Segmente auf der Route gekennzeichnet hast, werden auch diese mit deinem Garmin-Gerät synchronisiert, solange das Segment auf der entsprechenden Routenseite auf der Strava-Website angezeigt wird. Sobald die Segmente synchronisiert wurden, kannst du diesen als Live-Segmente folgen, auch wenn du einer Route folgst.

Häufig gestellte Fragen

Wie gehe ich vor, falls ich die ConnectIQ-App „Strava Routes“ nutze?

Diese App wird nicht mehr unterstützt und wird aus dem ConnectIQ App Store von Garmin entfernt werden.

Muss ich meine Firmware aktualisieren?

Nein, du must lediglich die Schritte oben befolgen, um Strava-Routen zu aktivieren.

Wie entferne ich eine Route?

Um eine Route zu entfernen, musst du diese von deinem Garmin-Gerät löschen. Das Aufheben einer Kennzeichnung auf Strava reicht nicht aus, um die Route zu entfernen.

Was, wenn meine Route nicht synchronisiert wurde?

Kontrolliere zunächst, ob deine Route mit Garmin Connect synchronisiert wurde, indem du in deinem Streckenordner in der App oder auf der Website danach suchst.

  • Kannst du die Route finden, dann synchronisiere dein Gerät mit Garmin Connect via Bluetooth oder WLAN.
  • Kannst du die Route nicht finden, hebe die Kennzeichnung auf und kennzeichne die Route anschließend erneut mit einem Stern auf Strava. Synchronisiere danach dein Gerät mit Garmin Connect.
War dieser Beitrag hilfreich?
46 von 111 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.