Erstellen eines Segments

Strava-Benutzer können Segmente erstellen, um die interessantesten Teile ihrer Rad- und Laufrouten zu markieren. Bei Segmenten müssen drei Dinge vorliegen: ein Startpunkt, ein Endpunkt und eine Reihe von Orten dazwischen.

Bei der Erstellung von Segmenten musst du zunächst darauf achten, dass die Daten auf Strava bereits in genau der Form vorhanden sind, win der du das Segment anlegen möchtest. Jedes Segment basiert auf den Aktivitätsdaten, mit denen es ursprünglich erstellt wurde.

  • Sieh dir zuerst eine vorhandene Aktivität in Strava an. Egal, welche Aktivität du auswählst, diese Daten bilden die Grundlage des Segments und beeinflussen die Genauigkeit und den Abgleich des Segments.
  • Klicke auf das Symbol „Mehr“ (Ellipsen) und dann auf Segment erstellen.
    Morning_Run___Lauf___Strava.jpg
  • Daraufhin wird dir die Schnittstelle zur Segmenterstellung angezeigt, über die du Anfangs- und Endpunkt mit den grünen und roten Reglern über der Karte festlegen kannst.
    • Während du die Regler vor und zurück schiebst, wird die Position der grünen Startmarkierung und der roten Endmarkierung auf der Karte aktualisiert.
    • Einzelschritteinstellungen kannst du über die mit Zurück und Vor beschrifteten Schaltflächen unter dem linken und rechten Ende des Reglers vornehmen.
    • Hier findest du einige hilfreiche Tipps zur Optimierung der Segmenterstellung.
  • Wenn du mit dem Start- und Endpunkt zufrieden bist, klicke auf Weiter. Strava wird prüfen, ob ein ähnliches Segment bereits existiert.
  • Nachdem du erneut auf Weiter geklickt hast, hast du die Gelegenheit, dem Segment einen Namen zu geben. Gute Namen beschreiben das Segment so, dass es von anderen Menschen wiedererkannt wird. Es kann hilfreich sein, den Namen der Start- und Endpunkte oder eine den Einheimischen vertraute Abkürzung zu verwenden.
  • Entscheide abschließend, ob das Segment privat ist. Privat bedeutet, dass nur du das Segment siehst und nur deine Ergebnisse angezeigt werden. Dabei sind deine Ergebnisse in diesem Segment für andere nicht sichtbar, wenn sie deine Aktivitäten ansehen, die in das Segment fallen.
War dieser Beitrag hilfreich?
102 von 116 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.