Funktionen für Strava-Mitglieder

Segment-Bestenlisten

Mit den folgenden Funktionen kannst du Strava-Segmente optimal nutzen:

    • Segment-Bestenlisten allgemein.
    • Deine Ergebnisse in Segmenten: Segmentleistungen vergleichen, filtern und analysieren.
    • Gefilterte Bestenlisten: Segment-Bestenlisten über bestimmte Zeiträume nach Abonnenten oder Clubs, denen du beigetreten bist, sowie nach Alter und Gewicht filtern.
    • Segmentleistungen: Leistungen in den Lieblingssegmenten vergleichen. Dabei kann es sich um Leistungen zweier unterschiedlicher Sportler oder um zwei Leistungen derselben Person handeln (z. B. deine letzte Leistung und dein persönlicher Rekord).
    • Live-Segmente: Deine Segmentleistung in Echtzeit sowie Vergleiche mit deinem persönlichen Rekord und dem aktuellen KOM/QOM/CR. Live-Segmente sind in der Strava-App und auf ausgewählten kompatiblen Geräten verfügbar.

Erweitertes Training

    • Benutzerdefinierte Ziele: Wochen-, Monats-, Jahres-, Segment- und Leistungsziele für ausgewählte Sportarten auf der Strava-Website oder für alle Sportarten in der Strava-App festlegen.
    • Relative Leistung: Messen, wie viel kardiovaskuläres Training in jede Aktivität eingeflossen ist, für die Herzfrequenzdaten oder Daten zur Gefühlten Anstrengung vorliegen.
    • Fitness & Freshness: Fitness, Frische und Erschöpfung im Zeitverlauf verfolgen.
    • Trainingstagebuch: Dein gesamtes Training an einem Ort. Hier werden deine Fortschritte sowie wichtige Statistiken visuell dargestellt.
    • Vergleichbare Aktivitäten: Vergleiche mit eigenen Leistungen auf deinen häufigsten Routen.
    • Kumulative Statistik: Monatliche Statistik für alle Sportarten ansehen und mit vorherigen Monaten vergleichen.
    • Auf Steigung angepasstes Tempo (SAT): Ein Messwert, bei dem die Steigung des Geländes, in dem du läufst, berücksichtigt und ein entsprechendes Tempo in flachem Gelände geschätzt wird, um Leistungen bergauf, bergab und auf flachen Strecken zu vergleichen.
    • Benutzerdefinierte Herzfrequenz-Zonen: Maximale Herzfrequenz- bzw. benutzerdefinierte Herzfrequenz-Zone im Profil festlegen, um zu sehen, wie viel Zeit du bei Aktivitäten, für die Herzfrequenzdaten aufgezeichnet werden, in diesen Zonen verbracht hast.
    • Trainingsanalyse: Tempobereiche und Rundendaten für deine Trainings visualisieren.
    • Leistungs-Analyse: Erweiterte Trainingsanalyse, wenn du beim Radfahren einen Leistungsmesser verwendest.
    • Tempoanalyse: Tempobereiche für alle Lauftrainings visualisieren.
    • Trainingspläne: Damit du deine Fitnessziele beim Laufen und Radfahren schneller erreichst.
    • Bestzeiten: Persönliche Rekorde und Leistungstrends ansehen (nur in der App verfügbar).

Routenerkundung

    • Routen erstellenRouten auf der Strava-Website und in der Strava-App von Grund auf neu erstellen.
    • Vorgeschlagene Routen: Automatisch personalisierte Routen von einem Standort deiner Wahl aus generieren.
    • Persönliche Heatmaps: Einzigartige Visualisierungen der Orte, an denen du weltweit schon Sport getrieben hast.
    • Offline-Routenkarten: Routen können auf das Smartphone heruntergeladen werden, um sie offline zu nutzen.

Gruppenherausforderungen

Aufzeichnen von Aktivitäten

    • Strava Beacon auf kompatiblen Geräten: Live-Verfolgung des Standorts, damit Sportler sicherer trainieren können und sich Freunde und Angehörige weniger Sorgen machen müssen. Strava-Mitglieder können Strava Beacon auf diesen kompatiblen Geräten oder kostenlos in der Strava-App nutzen.
    • Live-Leistungsdaten: Geschwindigkeit, Distanz und Standort werden in Echtzeit auf dem Mobilgerät angezeigt.
    • Wetter: Auf der Aktivitätsseite wird das Wetter während der Aktivität anhand von Daten von WeatherKit angezeigt.

Weitere Vorteile

    • Recover Athletics: Verletzungen durch Zugriff auf individuelle Übungen von Recover Athletics vermeiden.
    • FATMAP: 3D-Karten und -Orientierungshilfen für Sport im Freien.
    • Vorteile: Exklusive Angebote von Marken, Einzelhändlern und mehr.
    • Benutzerdefinierte App-Symbole für iOS-Nutzer.
    • Schnellerer Support.
War dieser Beitrag hilfreich?
37 von 149 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.