Nike und Strava

Sportler können ihre Aktivitäten aus den Apps Nike Run Club (NRC) und Nike Training Club (NTC) automatisch mit ihrem Strava-Konto synchronisieren.

Nike mit Strava verbinden

Durch das Herstellen einer Verbindung zu Strava in der App Nike Run Club oder Nike Training Club aktivierst du die Synchronisation für beide Apps.

    1. Öffne die App Nike Run Club oder Nike Training Club.
    2. Tippe in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf deine Profilinitialen.
    3. Wähle „Einstellungen“ > „Partner“ aus.
    4. Wähle auf der Seite „Partner“ Strava aus.
    5. Schließe die Einrichtung im nun angezeigten Bildschirm ab.
    6. Wenn die Apps verbunden sind, werden die Symbole von Strava und Nike auf dem Bildschirm mit einem grünen Häkchen angezeigt.

So funktioniert's

Wenn du die Konten erfolgreich verbunden hast, werden neu aufgezeichnete Aktivitäten aus den Apps Nike Run Club und Nike Training Club automatisch synchronisiert.

Mit der App Nike Run Club kannst du Laufaktivitäten im Freien und drinnen synchronisieren. Wenn du einen Herzfrequenzsensor mit der NRC-App gekoppelt hast oder eine Apple Watch verwendest, kannst du deine Herzfrequenz bei Nike-Aktivitäten aufzeichnen. Diese wird dann in Strava angezeigt. Kalorien werden nur berechnet, wenn die Herzfrequenz für eine Aktivität aufgezeichnet wird.

Die App Nike Training Club synchronisiert Workouts zusammen mit einem kurzen Video. Yoga-, HIIT- und Gewichtstraining werden als die entsprechende Aktivität mit Strava synchronisiert. Alle anderen Nike-Workouts werden als „Training“ aufgeführt.

Nike von Strava trennen

Über die Strava-Website: 

    1. Melde dich auf der Strava-Website bei deinem Konto an.
    2. Fahre mit der Maus über dein Profilbild oben rechts und wähle in dem Dropdown-Menü Einstellungen aus.
    3. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Meine Apps.
    4. Klicke neben der Nike-App auf die Schaltfläche Berechtigung zurücknehmen, um dein Konto automatisch von Nike zu trennen.

Über die App Nike Run Club: 

Die Option, dein Nike-Konto von anderen Apps zu trennen, ist nur in der App Nike Run Club verfügbar, aber Aktivitäten aus beiden Apps (NRC und NTC) werden nicht länger mit Strava synchronisiert, sobald die Konten getrennt wurden. 

    1. Wähle „Einstellungen“ > „Partner“ aus.
    2. Tippe auf den Link unten auf der Seite „Partner“, um dein Konto auf Nike.com aufzurufen. 
    3. Tippe neben Strava auf „Trennen“, um es von deinen Nike-Konten zu trennen.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich bereits früher mit Nike Run Club und Nike Training Club aufgezeichnete Aktivitäten synchronisieren?

Derzeit werden nur Aktivitäten mit Strava synchronisiert, die nach der Verbindung der Konten aufgezeichnet wurden. Es gibt keine Möglichkeit, vergangene Aktivitäten zu synchronisieren oder zu importieren.

Werden Aktivitäten, die ich in NRC bearbeite, auf Strava aktualisiert? 

Bearbeitungen in NRC nach der Synchronisation einer Aktivität werden nicht auf Strava übernommen, da dadurch die Aktivitätsdatei, die bereits mit Strava synchronisiert wurde, nicht verändert wird. 

Werden meine Aktivitäten auf Strava mit Nike synchronisiert?

Derzeit werden Aktivitäten nur aus den Nike-Apps an Strava übermittelt, aber keine Aktivitätsdaten, die mit anderen Geräten/Apps aufgezeichnet wurden, abgerufen.

Ich habe eine von Nike gesponserte Strava-Herausforderung absolviert, aber meinen Preis nicht erhalten.

Weitere Informationen dazu, wie gesponserte Strava-Herausforderungen funktionieren, findest du hier: Strava-Herausforderungen

War dieser Beitrag hilfreich?
61 von 126 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.