COROS und Strava

Automatisch mit COROS synchronisieren

Wenn du Aktivitäten mit der COROS-App auf einem iOS- oder Android-Gerät aufzeichnest, kannst du sie automatisch auf Strava hochladen, indem du deine Konten verknüpfst.

  • Tippe in der COROS-App unter Profil auf Einstellungen.
  • Wähle auf der Seite „Einstellungen“ die Option 3rd Party Apps aus. Du gelangst auf eine Autorisierungsseite mit Details zu den Informationen, die an Strava übermittelt werden.
  • Tippe auf „Strava“ und die blaue Schaltfläche Jetzt verbinden unten auf dem Bildschirm. Gib auf der nächsten Seite zur Autorisierung deine Strava-Kontoinformationen ein.

German_-_Google_Drive.png setup syncing 3 (1).jpg setup syncing 4 (1).jpg setup syncing 5 (1).jpg

 

Eine Aktivitätsdatei manuell auf Strava hochladen

  • Öffne dein COROS-Konto in der App.
  • Suche die Aktivität auf der Seite „Aktivitäten“ (in COROS) und tippe darauf, um die Aktivitätsdetailseite aufzurufen.
  • Tippe oben rechts, um die Einstellungen zu öffnen, und wähle Export Data aus.
  • Wähle das Datenformat .FIT oder .TCX und einen Weg zur Übertragung der Datei von deinem Smartphone an deinen Computer aus.
  • Öffne die gesendete Datei auf dem Computer und besuche strava.com/upload/select. Klicke auf Datei auswählen, um die ursprünglich von COROS heruntergeladene Datei zu finden und hochzuladen.
War dieser Beitrag hilfreich?
13 von 28 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.