Garmin-Dateien mit fehlerhaften Zeitangaben hochladen

Falls du bei dem Versuch, eine Garmin-Datei auf Strava hochzuladen, die Fehlermeldung „Corrupted time data“ erhältst, bedeutet das, dass wir festgestellt haben, dass deine Datei fehlerhafte Zeitangaben enthält und daher nicht in der bestehenden Form hochgeladen werden kann

Was ist unter fehlerhaften Zeitangaben von Garmin zu verstehen?

Das Problem besteht darin, dass die Datumsangabe an einem bestimmten Punkt in der Datei auf ein in der Zukunft liegendes Datum springt. Dieser Zeitsprung einen oder zwei Tage betragen oder auch 20 bis 30 Jahre. Dieses Problem tritt gelegentlich auf, meist bei Dateien von einer Garmin Edge 500 oder 1000 oder einer Fenix.

Behebung des Problems fehlerhafter Garmin-Zeitangaben

  1. Öffne https://www.fitfiletools.com/#/ctf#view und scrolle nach unten zum „Corrupt Time Fixer“.
  2. Suche auf deinem Computer die .fit-Datei der entsprechenden Aktivität und klicke dann auf „Go“ (Los). Falls du die .fit-Datei nicht finden oder nicht auf sie zugreifen kannst, kannst du auch die Dateien aus Garmin Connect exportieren.
  3. Befolge die Anweisung zum Herunterladen der reparierten Datei auf deinen Computer. Du erkennst die reparierte Datei am Namensbestandteil „fitfiletools“.
  4. Melde dich bei Strava an und lade die reparierte Datei in dein Konto hoch.
  5. Kann dein Problem mit den oben beschriebenen Schritten nicht behoben werden, muss das vorliegende Problem ein anderes sein. In diesem Fall solltest du zur Problembehebung statt des Corrupt Time Fixer den „Time Adjuster“ auswählen und dann analog zu den obigen Schritten vorgehen. Lade im Anschluss die Datei zunächst auf deinen Computer herunter und anschließend in dein Strava-Konto hoch.
  6. Funktioniert der Upload auch dann nicht ohne Probleme, wende dich an den Support. Bitte füge deiner Nachricht an den Support die Original-Datei im .fit-Format sowie die .tcx-Version der Datei und außerdem (falls der Upload durchgeführt werden konnte) einen Link zur betreffenden Aktivitätsseite bei. In diesem Artikel zum Export von Dateien aus Garmin Connect kannst du nachlesen, wie .fit- und .tcx-Dateien exportiert werden können. Wir können nicht garantieren, dass wir eine Lösung für dein Problem finden, werden aber unser Bestes geben.

Wie verhindert werden kann, dass in Garmin-Dateien Fehler entstehen

Sieh nach, ob Software-Updates für dein Garmin-Gerät verfügbar sind, und versuche, es zurückzusetzen.
Es empfiehlt sich außerdem, den Support von Garmin zu kontaktieren und aufzufordern, sich des dem Fehler zugrundeliegenden Problems anzunehmen und dessen erneutes Auftreten zu verhindern.

War dieser Beitrag hilfreich?
193 von 231 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.