Partner-Integrationen

Partner-Integrationen sind Aktivitäten im Feed, die mit bestimmten Geräten oder Dienstleistungen unserer Partner verbunden sind. Diese Integrationen heben einzigartige Statistiken oder Bilder hervor, die womöglich ein Bild vom Partner oder einen für die Aktivität vorgegebenen Titel enthalten.

  • So funktioniert's
  • Sportler-Einstellungen
  • FAQ

So funktioniert's

Partner-Integrationen sind sowohl für den Sportler, der die Aktivität hochlädt, als auch dessen Abonnenten sichtbar. Aktivitäten, die mithilfe einer Partner-Integration aufgezeichnet wurden, werden besonders hervorgehoben, wenn der Sportler, der die Aktivität hochlädt, die Integration aktiviert hat. 

Sportler-Einstellungen

Beim Hochladen einer Aktivität hast du die Möglichkeit, die besondere Kennzeichnung deiner Aktivitäten zu deaktivieren, ohne dabei die Art, auf die deine Aktivitätsdaten mit Strava synchronisiert werden, zu beeinträchtigen. Du kannst alle Partner-Integrationen in der App oder auf der Strava-Website unter Einstellungen > Partner-Integrationen verwalten. Bitte beachte:

  • Du kannst diese Kennzeichnung nur für deine eigenen Aktivitäten aktivieren oder deaktivieren.
  • Wenn du diese Funktion deaktivierst, werden zu deinen Aktivitäten keine besonderen Partnerinhalte angezeigt. Deine grundsätzlichen Aktivitätsdaten werden allerdings weiterhin synchronisiert und im Feed angezeigt.

FAQ

Ich möchte nicht, dass diese Art von Kennzeichnung in meinem Feed auftaucht. Wie kann ich sie deaktivieren?

Der Inhaber der Aktivität kann bestimmen, ob die Kennzeichnung von Aktivitäten aktiviert ist oder nicht.

Wo finde ich eine Liste mit allen Partner-Integrationen?

Eine vollständige Liste mit allen Integrationen und weitere Informationen darüber, wie du jede App verbindest, findest du auf https://blog.strava.com/gym-studio-sync/

War dieser Beitrag hilfreich?
20 von 85 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.