Local Legends

Mit der Auszeichnung „Local Legend“ (LCL) werden Sportler geehrt, die ein bestimmtes Segment in den letzten 90 Tagen unabhängig von Tempo oder Geschwindigkeit am häufigsten abgeschlossen haben. Die LCL-Auszeichnung wird für Segmente zum Laufen, Radfahren, Gehen, Wandern oder Snowboarden sowie für Ski Alpin/Skitouren/Ski Nordisch vergeben.

So funktioniert's

Auf der Seite mit den Segmentdetails wird der Abschnitt Local Legend angezeigt, in dem der führende Sportler genannt wird. Strava-Mitglieder können auf diesen Abschnitt tippen, um ihre Leistungen mit der aktuellen LCL sowie den Leistungen gesamt, den von Frauen und den der gemeinsamen Abonnenten zu vergleichen.

Um die Auszeichnung „Local Legend“ zu verdienen, musst du das Segment in den letzten 90 Tagen häufiger als alle anderen Sportler absolviert haben. 

  • Leistungen, die vor mehr als 90 Tagen erbracht wurden, werden nicht mehr gewertet. 
  • LCL wirst du unabhängig davon, welches Tempo und welche Geschwindigkeit du auf dem Segment erzielt hast.
  • Nur Aktivitäten, die als sichtbar für „Alle“ eingestellt sind, werden auf die Leistung angerechnet. Hier erfährst du mehr über die Privatsphäre-Einstellungen zu Aktivitäten.

Neben dem Segment auf deiner Aktivitätsseite sowie auf der Seite mit den Segmentdetails wird ein Lorbeerkranz-Symbol angezeigt, das dich als Local Legend auszeichnet. Um in der App alle deine Local Legends-Auszeichnungen zu sehen, öffnest du den Tab „Du“ und tippst in der Navigationsleiste oben auf dein Profilbild. Wähle auf der nächsten Seite Segmente > Local Legends. Auf der Strava-Website bewegst du die Maus auf dein Profilbild oben rechts und wählst Mein Profil > Local Legends.

Segmentleistungen, die vor dem Tag der Segmenterstellung erbracht wurden, werden nicht für die Local Legends-Auszeichnung angerechnet. Bei kürzlich erstellten Segmenten werden also möglicherweise weniger als 90 Tage Aktivität angezeigt.

Local Legends deaktivieren

Aktivitäten fließen nur in die Local Legends-Funktion ein, wenn sie in den Prävatsphäre-Einstellungen als sichtbar für „Alle“ eingestellt sind. Im Abschnitt „Local Legends“ eines beliebigen qualifizierten Segments und auf der Seite mit deinen Privatsphäre-Einstellungen kannst du festlegen, grundsätzlich nicht an Local Legends-Wettbewerben teilzunehmen. Sobald du die Local Legends-Funktion deaktiviert hast, werden deine Aktivitäten auf keinem Segment mehr auf die Local Legends-Auszeichnung angerechnet. Wenn du zu einem späteren Zeitpunkt wieder teilnehmen möchtest, werden nur Aktivitäten angerechnet, die du nach neuerlichem Aktivieren der Funktion absolviert hast.

  • In der App:
    • Öffne in der App über das Zahnradsymbol Settings Icon.jpg oben rechts auf dem Tab Du die Einstellungen.
      • Gehe zu Privatsphäre-Einstellungen > Local Legends und wähle Niemand.
    • Wähle Karten > Segmente, um eine Segmentseite zu öffnen.
      • Um die Seite mit den Segmentdetails zu öffnen, tippe auf der Karte auf den Namen eines Segments und dann auf Details anzeigen.

      • Scrolle nach unten und tippe unter „Segmentwettbewerbe“ auf Meiste Leistungen.
      • Tippe auf die Auslassungspunkte oder das „i“ oben rechts und wähle dann Local Legends verlassen und bestätige deine Entscheidung im daraufhin angezeigten Dialogfenster.
        EN_English2.jpegEN_English3.jpeg
  • Auf der Website:
    • Um die Privatsphäre-Einstellungen zu öffnen, bewege die Maus auf dein Profilbild oben rechts und wähle Einstellungen, um die Seite mit den Einstellungen aufzurufen.
      • Wähle links im Navigationsmenü den Punkt Privatsphäre-Einstellungen und dann unter „Local Legends“ die Option Niemand.
    • Wähle Entdecken > Segmente Entdecken.
      • Klicke auf der Karte auf ein Segment und wähle Details ansehen.
      • Wähle unten rechts auf der Seite die Option Local Legend-Statistiken anzeigen.
      • Klicke auf der nächsten Seite auf die Auslassungspunkte, um die Option Local Legends verlassen einzublenden.
        EN_English1.png

Local Legends auf Zwift-Segmenten

Seit Oktober 2021 sind ausgewählte Segmente aus Zwift für Local-Legends-Auszeichnungen qualifiziert. E-Mail-Benachrichtigungen zu LCL-Auszeichnungen für Zwift-Segmente werden zunächst nicht versendet. In Zukunft können Benachrichtigungen auf der Seite zu E-Mail-Benachrichtigungen auf der Strava-Website verwaltet werden.

Derzeit ist Local Legends nur für ausgewählte Zwift-Segmente verfügbar. Benutzern ist es leider nicht möglich, die Local Legends-Funktion selbst einem Segment hinzuzufügen. Während wir dieses Feature verbessern, wird es mit der Zeit für beliebte Segmente freigeschaltet.

FAQ

Kann ich E-Mails zu Local Legends-Auszeichnungen abbestellen?

Ja, du kannst diese E-Mails auf der Seite zu E-Mail-Benachrichtigungen auf unserer Website abbestellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
24 von 57 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.