Öffentliche Fotos von Routen

Strava bietet für alle Sportarten öffentlich zugängliche Fotos von gespeicherten und vorgeschlagenen Routen, damit Mitglieder der Strava-Community ein besseres Verständnis ihrer geplanten Route erlangen. Diese Fotos können Informationen zum aktuellen Zustand der Wege, zu Aussichtspunkten, zum Baumbewuchs und vielem mehr enthalten, sodass Strava-Benutzer dadurch einen besseren Einblick gewinnen, ob eine Route ihren Anforderungen entspricht, und Inspiration für ihr nächstes Abenteuer erhalten.

So funktioniert's

Strava-Mitglieder können sich Fotos zu Routen der Strava-Community sowie ihren eigenen gespeicherten Routen ansehen. Öffne in der Strava-App über das untere Navigationsmenü den Tab Karten und tippe auf das -Symbol rechts neben der Suchleiste, um deine gespeicherten Routen anzusehen. Tippe oben auf Routen, um diese zu durchsuchen oder Routen der Strava-Community zu erstellen. 

Tippe auf die gewünschte Route, um die zugehörigen Fotos anzusehen. Scrolle durch die Fotos und tippe auf ein Foto, um es in der Vollbild-Ansicht zu sehen und weitere Informationen zum Aufnahmezeitpunkt des Fotos zu erhalten.

Nutzung von Community-Fotos aktivieren bzw. deaktivieren

Du kannst festlegen, ob du deine Fotos für die Community verfügbar machen möchtest (im Einklang mit deinen Privatsphäre-Einstellungen – mehr dazu weiter unten), indem du die folgenden Schritte in der Strava-App ausführst. Jegliche Änderungen an dieser Einstellung gelten für all deine Fotos – sowohl jene, die du bereits auf Strava hochgeladen hast, als auch jene, die du zukünftig hochlädst.

    1. Gehe im Tab Du über das Zahnrad-Symbol in der rechten oberen Ecke zu deinen Einstellungen und wähle Privatsphäre-Einstellungen.
    2. Tippe auf Öffentliche Fotos von Routen.
    3. Lege fest, ob Strava Fotos von Routen verwenden darf.

Welche Fotos werden mit der Community geteilt?

Wenn du die Option aktiviert hast, können Fotos, die die folgenden Kriterien erfüllen, von öffentlichen Routen angezeigt werden:

Bitte beachte, dass die ausgewählten Fotos nicht mit dem Konto oder der Aktivität des Hochladenden auf der Routenseite verknüpft werden. Außerdem versuchen wir, Fotos auszuschließen, die identifizierbare Gesichter oder spezifische Ausrüstung (z. B. ein Fahrrad) enthalten.

Wenn du ein Foto von der Auswahl für öffentlich zugängliche Fotos von Routen ausschließen oder eines deiner Fotos von einer öffentlichen Route entfernen möchtest, kannst du dies wie folgt tun:

    • Durch die Anpassung der Privatsphäre-Einstellungen bei der mit dem Foto verknüpften Aktivität oder auf deinem Profil
    • Durch das Löschen des Fotos aus deiner Aktivität
    • Durch das Deaktivieren von öffentlich zugänglichen Fotos von Routen

Feedback zu Fotos von Routen geben

Mit dem „Daumen hoch“- bzw. „Daumen runter“-Symbol unterhalb eines Fotos kannst du angeben, ob das Foto hilfreich war oder nicht. Das hilft uns dabei, zu ermitteln, welche Fotos für die Community von besonders großem Nutzen sind, damit wir diese Funktion weiter verbessern können.

Wenn du ein Foto melden möchtest, das gegen die Regeln der Strava-Community oder die Strava-Nutzungsbedingungen verstößt, befolge diese Anweisungen. Falls du weitere Informationen zu deiner Meldung hast, befolge die Anweisungen am Ende dieses Artikels, um dich über den Kontakt-Bereich an unser Team für Vertrauen und Sicherheit zu wenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 4 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.